Freiwillige Feuerwehr Eichenried
Montag, 19. Februar 2018:

Unwetterschäden durch Sturmtief

Sturmtief ‚Burglind’ fegte am Mittwoch über den Landkreis Erding hinweg. In Eichenried und in Zengermoos brachen mehrere Nadelbäume aufgrund der hohen Windlast ab bzw. drohten umzustürzen. Die Freiwillige Feuerwehr Eichenried kümmerte sich zusammen mit dem Bauhof Moosinning um die Bäume.

Unwetterschäden durch Sturmtief

Alarmierung: 3. Januar 2018 um 10:24 Uhr
Einsatzart: technische Hilfeleistung
Dienstleistende: 9 (aus Eichenried)
Dauer des Einsatzes: 90 Minuten
Geleistete Einsatzzeit: 14 Stunden
Im Einsatz waren: FF Eichenried: HLF20
Bauhof Moosinning


Einsätze der letzten 10 Jahre
  heuer: 2 Einsätze  
2017: 18 Einsätze  
2016: 12 Einsätze  
2015: 16 Einsätze  
2014: 19 Einsätze  
2013: 26 Einsätze  
2012: 20 Einsätze  
2011: 11 Einsätze  
2010: 20 Einsätze  
2009: 12 Einsätze