Freiwillige Feuerwehr Eichenried
Mittwoch, 13. Dezember 2017:

Motorradfahrer stürzt schwer

Ein Motorradfahrer versuchte am westlichen Ortsausgang Moosinning ein Traktor-Gespann zu überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden PKW und kollidierte mit diesem. Er stürzte und geriet in der Folge unter das landwirtschaftliche Gespann. Dabei trug er sehr schwere Verletzungen davon. Nach der Erstversorgung durch Ersthelfer, Rettungsdienst und Feuerwehr wurde er mit einem Rettungshubschrauber umgehend in eine Münchner Klinik geflogen. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Eichenried unterstützten die Moosinninger Kollegen bei der Absicherung der Unfallstelle. Die B388 war für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Alarmierung: 15. Mai 2017 um 8:52 Uhr
Einsatzart: technische Hilfeleistung
Dienstleistende: 7 (aus Eichenried)
Dauer des Einsatzes: 150 Minuten
Geleistete Einsatzzeit: 18 Stunden
Im Einsatz waren: FF Altenerding
FF Eichenried
FF Moosinning
Kreisbrandinspektion Erding
Rettungsdienst
Polizei


Einsätze der letzten 10 Jahre
  heuer: 16 Einsätze  
2016: 12 Einsätze  
2015: 16 Einsätze  
2014: 19 Einsätze  
2013: 26 Einsätze  
2012: 20 Einsätze  
2011: 11 Einsätze  
2010: 20 Einsätze  
2009: 12 Einsätze  
2008: 19 Einsätze